Schießsport


Wir gratulieren unserer ersten Mannschaft zu einem großen Erfolg.

Bei den Ligawettkämpfen des Rheinischen Schützenbundes erreichten unsere Sportschützen in der Disziplin Luftgewehr aufgelegt in der Landesoberliga bei einer Punktzahl von 10:2 den ersten Platz.
In den Duellen mit den Mannschaften aus Adenau, Bad Breisig, Hundsangen, Soonwald-Mengerschied, Burg- Altenwied und SG Zell gab es am Ende nur eine Niederlage.

Herzlichen Glückwunsch und weiterhin gut Schuss.

Unsere Schützen:
Willi Wagner, Johannes Wiesemann, Franz-Josef Klein, Arno Israel, Joachim Krings,
Beate Dahl, Friedhelm Manns.
Großer Erfolg unserer historischen Schützen:

Bei den Rundenwettkämpfen der Historischen Schützenbruderschaften des Bezirks Burg Altenwied in der Disziplin Luftgewehr aufgelegt belegte unsere Mannschaft der Sankt Sebastianus Schützenbruderschaft Rott-Wied ungeschlagen mit 16:0-Punkten den sicheren ersten Platz.
Dahinter folgte die Schießgemeinschaft St. Sebastianus Rahms/St. Hubertus Strauscheid, die mit 12:4-Punkten auf Rang zwei landete.


In der Mannschaft schossen: Johannes Wiesemann, Franz-Josef Klein, Willi Wagner, Arno Israel.
Wir gratulieren unseren Nachwuchsschützen für die hervorragenden Ergebnisse auf dem Bezirksjungschützentag am Samstag in Rahms.

Bei den Mannschaftswertungen schafften es unsere Jüngsten, die Bambinis, die gemeinsam mit Strödt antraten, ganz oben auf das Podium. Bei den Schülern belegte unsere Mannschaft hinter Rahms und Strauscheid Rang drei. Beim erstmals ausgetragenen Bezirksschützen CUP waren wir mit zwei Teams am Start, die auf den Plätzen zwei und vier landeten.

Wir sind alle mächtig stolz auf Euch, weiterhin viel Erfolg und gut Schuss
Bezirksjungschützentag  in Rahms

Landesmeisterschaft des RSB

In der  Disziplin Sportpistole wurde die Mannschaft des SSV. Rott-Wied e.V. mit 1617 Ringen Landesssieger.
Von Links:
Ulrich Horst, Frank Nehlmeyer, Ingo Rutz
Einzel: Platz 2. Ingo Rutz 556 Ringe
Einzel: Platz 3. Ulrich Horst 531 Ringe
                       Frank Nehlmeyer 530 Ringe
Herzlichen Glückwunsch!

Beim 50. Diözesanjungschützentag in Koblenz am Sonntag haben sich die jüngsten Schützen der Sankt Sebastianus Schützenbruderschaft Rott/Wied herausragend geschlagen.
Die Bambinis schossen für den Bezirk Burg Altenwied und sicherten sich hervorragende Resultate.
Die erste Mannschaft des Bezirks, bei dem vereinsübergreifend unsere Nachwuchsschützen Svenja und Alina mitschossen, sicherte sich den ersten Platz.
Tom und Roman, die in der zweiten Mannschaft mit dabei waren, belegte am Ende den vierten Platz.
Sarah belegte zudem den 4. Platz beim Blatt`l-Schießen der Schüler.

Einen ganz herzlichen Glückwunsch an alle.
Herzlichen Glückwunsch an unsere Nachwuchsschützen

Landesverbandsmeisterschaft RSB
Sieger Sportpistole Damen Mannschaft mit 1623 Ringe
1 Rutz, Angela 546, Mathes, Susanne 554, Reichelt, Nadine 523
Einzel:   1. Angela Rutz.            Damen 1. 546 Ringe
               2.  Mathes Susanne   Damen 3. 554 Ringe
               3.  Nadine Reichelt    Damen 1.  523 Ringe

Copyright © 2022 Sankt Sebastianus Schützenbruderschaft Rott/Wied e.V.
Nach oben
 
WetterOnline
Das Wetter für
Neustadt
Mehr auf wetteronline.de
Öffnungszeiten:

Sonntags  10:00 bis 13:00 Uhr
Mittwochs 19:00 bis 22:00 Uhr
Freitags    18:30 bis 23:00 Uhr
Startseite
Impressum
Datenschutzerklärung